Ratssitzung am 17. Dezember – erstmals mit Live-Stream

In der heutigen Ratssitzung wird die wohl gravierendste Änderung sein, dass es nun erstmals eine Live-Übertragung in dieses Internet gibt und somit alle interessierten BürgerInnen die Möglichkeit haben, sich direkt ein Bild vom Geschehen im Rat zu machen. Man sollte es sich allerdings nicht wie bei Phoenix vorstellen, sondern eher wie beim offenen Kanal. Zwei Kameras werden die Bilder aus dem Rat übermitteln: Eine Kamera ist auf die Sitzungsleitung gerichte (meistens OB Roters, gelegentlich auch eineR seiner StellvertreterInnen), die andere Kamera auf das Redepult. Alles andere wird nicht übertragen. Keine Totalen des Ratssaal, keine Wortbeiträge vom Platz aus. Außerdem wird jeweils der aktuelle Tagesordnungspunkt eingeblendet sowie der Name, der Person, die gerade redet.

Ich persönlich freue mich sehr, dass es mit dem Live-Streaming nun die Möglichkeit gibt, auch ohne Platz auf der ZuschauerInnen-Tribüne, mitzubekommen, was der Rat eigentlich so entscheidet. Ich denke, dass der Stadtrat es den BürgerInnen schuldig ist, Abläufe so transparent wie möglich darzustellen. Ihm kommt dabei auch die Rolle zu, zu erklären, wie Entscheidungen zustande kommen und warum sie gefallen sind wie sie sind.

Leider wird es zunächst keine Aufzeichnungen der Redebeiträge geben oder gar eine Art “Archiv”, wo auf vergangene Sitzungen zurückgegfriffen werden kann. Nicht jedeR hat die Möglichkeit, sich zu den Sitzungszeiten in den Stream einzuklinken – auch wenn es Lösungen für mobile Endgeräte gibt. So wird man sich in diesem Fall dann doch auf die Nachberichterstattung der Kölner Medien verlassen oder – mit einigen Wochen Verspätung – die Wortprotokolle lesen müssen…

Trotz dieser Einschränkungen denke ich, dass der Live-Stream ein Erfolg werden wird, den das Interesse bei den KölnerInnen an kommunalpolitischen Entscheidungen ist vorhanden. Lassen wir uns überraschen, wie es wird…

Hier geht’s zum Stream

Veröffentlicht von unterwegs mit WordPress für Android

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld